Dogsitting | Hundeerziehung | Hundetraining

Hundeerziehung

Die Hundeerziehung ist in unserer heutigen Zeit unentbehrlich. Dabei ist es mir aber wichtig das der Hund nicht in den Gehorsam gezwungen wird, sondern durch aufgebautes Vertrauen Spaß daran hat uns zu gehorchen.

Unsere erste Begegnung findet bei Ihnen zu Hause statt. Das unverbindliche Erstgespräch lässt uns alle gegenseitig kennenlernen. Dabei erfahren Sie noch mehr über mich und meine Arbeit.

Meine Erziehungsmethode beruht auf der sanften Art. Ohne Zwang und/oder Gewalt. Den Einsatz von Schmerz zuführenden Hilfsmitteln wie der Kettenwürger, Bei-Fuß Geschirren oder das Halti usw., werden Sie bei mir nicht finden.
Ich arbeite über die Körpersprache der Hunde, um Ihnen und Ihren vierbeinigen Freund ein Verhältnis aufbauen zu lassen, das auf Vertrauen und Freundschaft beruht.

Themen in Theorie und Praxis

Die sogenannte stationäre Ausbildung lehne ich strikt ab. Denn Ihnen bringt es nichts, wenn Ihr Hund auf mich hört, bei Ihnen aber macht, was er will. Daher arbeiten wir alle zusammen. Damit Sie und Ihr vierbeiniges Familienmitglied den teilweise stressigen Alltag souverän meistern können.